Die Schule in Schlagsdorf 
 
Startseite | Kontakt | Seitenplan | drucken | erweiterte Suche   
< Durchhalten
13. Juni 2019 15:04
Regionale Schule, Aktuelles

Von: F. Rosenkranz

Recht im Internet

Einladung zur thematischen Elternversammlung


Rechtsanwältin Gesa Stückmann referiert online zum Thema „Recht am eigenen Bild“ und „Cybermobbing“

Immer früher bekommen Kinder ein Smartphone zum alltäglichen Gebrauch zur Verfügung gestellt. Bereits Kinder im Grundschulalter nutzen den Messenger Dienst WhatsApp, teils für die Organisation von Freizeit und Schule, aber auch „nur“ zur Kommunikation – und das, trotz des festgelegten Mindestalters von 16 Jahren in den AGB’s des Anbieters. Nicht zu Unrecht steht dieser Messenger Dienst immer wieder in der Kritik, weil hier Mängel des Daten- und Jugendschutzes vorliegen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Eltern Sorge dafür zu tragen haben – und in einer gewissen Weise durch ihre Kontrolle in der Verantwortung stehen, einen angemessenen Umgang mit den neuen digitalen Medien zu erlernen.

Aus diesem Grund bieten wir allen interessierten Eltern ein Webinar zum Thema „Recht im Internet“ an. Am Dienstag, 18.06.2019 um 19:00 Uhr findet dies im Atrium unserer Schule statt.

Doch was ist eigentlich ein Webinar? Ein Webinar ist ein Web-Seminar, also ein Seminar, welches über das Internet live gehalten wird. Per Liveschaltung wird an diesem Abend die Referentin, Rechtsanwältin Frau Gesa Stückmann, dem Elternpublikum per Liveschaltung zugeschaltet sein. Als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei verfügt sie über eine 10jährige Erfahrung in diesem Bereich und ist ehrenamtlich für den Verein „Law4school“ tätig. Neben Beratung setzt dieser Verein auf Aufklärung und Prävention und somit der Vermittlung von Medienkompetenz. Allerdings können Schüler*innen nicht alleine diese Kompetenzen erwerben. Sie sind dabei vor allem auf die Unterstützung von Eltern angewiesen. Im Webinar werden Informationen zum Thema „Cybermobbing“ und „Recht am eigenen Bild“ gegeben. Anschaulich wird dies anhand praktischer Fälle durch die Rechtsanwältin dargestellt. Es besteht die Möglichkeit während des Vortrages auch Fragen an die Moderatorin zu stellen.

Im Anschluss besteht für Sie die Möglichkeit mit Lehrer*innen, Frau Zierke vom Schulpsychologischem Dienst und unserer Schulsozialarbeiterin zu sprechen.

Das Webinar ist an diesem Abend für Sie kostenfrei, eine Spendenbox für die Präventionsarbeit an unserer Schule wird aber aufgestellt. Wir würden uns freuen, wenn viele Eltern dieses Angebot nutzen und den Weg in unser Atrium finden werden.

Informationen über den Verein „Law 4 school“ gibt es im Internet unter: 

Weitere informative Seiten zu diesem Thema finden Eltern unter:

 

 

Meinungen und Kommentare dazu

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

...und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz            

Weitersagen:

del.icio.usgoogle.comMister Wonglive.comRedditTechnoratiYahooMyWeb

© 2011 Regionale Schule mit Grundschule Schlagsdorf  sekretariat@schule.schlagsdorf.de         Impressum