Die Schule in Schlagsdorf 
 
Startseite | Kontakt | Seitenplan | drucken | erweiterte Suche   
< Puppentheater in der Grundschule

27. Februar 2017 19:11 Alter: 27 Tage

Kategorie: Grundschule, Aktuelles

Trackback URL


Rosenmontag? Fasching!

Von: R. Greßmann

Rosenmontag, was feiert man da in der Grundschule Schlagsdorf? Fasching natürlich!

Schlagsdorf- Alaaf! So ertönte es am 27. Februar lauthals aus der Schlagsdorfer Turnhalle.

Die Narren waren los und ließen ihrem lustigen Treiben freien Lauf. Traditionsgemäß feiern alle Grundschüler mit ihren Lehrern und Helfern ein tolles Faschingsfest an diesem Tag.

Der Chor sang zur Eröffnung Faschingslieder, die Linedancegruppe holte ihr Lasso raus und ab ging es durch die ganze Halle zur Polonaise. Das war ein Spaß! Alle Kostüme durften sich dann präsentieren damit man weiß, mit wem man es hier so zu tun hat.

Viele fleißige Helfer haben am Morgen die Halle bunt geschmückt und tolle Stationen aufgebaut. Die konnten nun alle ausprobiert werden. Der Renner: das Standesamt- mit Wartezeit natürlich.

Herr Finger war unser DJ und sorgte für lustige Musik zu den Tanzspielen. Man konnte überall seine Geschicklichkeit ausprobieren, auch wenn es mit den tollen Kostümen nicht immer so einfach war. Es gab: Bogenschießen, Rollbrettfahren, Dosenwerfen, Staffeln, Ballzielbalancieren, Schaumkussschleuder, Wettnageln, eine Mal- und Bastelstraße und unsere geliebte Hüpfburg. Alle waren so eifrig dabei, die Zeit verging viel zu schnell.

Im Flur wurde eine „Futtermeile“ eingerichtet, weil alle Narren auch hungrig und durstig werden. Fleißige Muttis ließen die Waffeleisen glühen und lockten uns mit dem Duft der frischen Waffeln an. Es gab leckeres Obst und Gemüse, dass von einigen Eltern liebevoll vorbereitet wurde. Auch Schnittchen und Getränke luden die Kinder mal zu einer wohlverdienten Pause zwischendurch ein.

Dieses Fest wird allen noch lange in Erinnerung bleiben. Wir danken allen fleißigen Helfern recht herzlich für die tatkräftige Unterstützung. Ohne euch wäre das nicht so zu schaffen gewesen.

Ein Dankeschön an dieser Stelle auch dem Schulverein, der sich an den Kosten für die Hüpfburg beteiligt hat.

Schlagsdorf- Alaaf!


Meinungen und Kommentare dazu

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.

...und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz            

Weitersagen:

del.icio.usgoogle.comMister Wonglive.comRedditTechnoratiYahooMyWeb